Dimitrij Kitajenko (Dmitry, Dmitri, Dimitri, Kitayenko, Kitaenko)
Kitajenko

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Dmitrij Kitajenko gehört zu den großen Dirigentenpersönlichkeiten unserer Zeit. Als Dirigent ist er gleichermaßen in Ost- wie in Westeuropa hoch geschätzt und dirigiert er regelmäßig renommierte Orchester wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhausorchester Leipzig, die Wiener Symphoniker oder das Orchestre Philharmonique de Radio France. Seine Gesamtaufnahme der Schostakowitsch-Sinfonien mit dem Gürzenich-Orchester Köln (2005) wurde u.a. mit dem „Echo Klassik“-Preis ausgezeichnet, einem der begehrtesten Musik-Preise der Klassik-Branche. Man findet den Dirigent Dmitrij Kitajenko auch folgenden nicht korrekten Schreibweisen: Dmitry Kitayenko Dmitri Kitaenko Dimitri Kitajenkow Dmitri Kitaenkow

Archiv 2013

Archiv 2012 und früher

Zurück