Dimitrij Kitajenko (Dmitry, Dmitri, Dimitri, Kitayenko, Kitaenko)
Kitajenko

"klar strukturiert und warmherzig"

Als "klar strukturierte und warmherzige Aufnahme" wertet "Das Orchester" in seiner Juni-Ausgabe 2012 die Einspielung von Tschaikowskys Symphonie Nr. 5 mit der Pique Dame-Ouvertüre, die Dmitrij Kitajenko und das Gürzenich-Orchester Köln bei OehmsClassics vorlegten.

zur Rezension