Dimitrij Kitajenko (Dmitry, Dmitri, Dimitri, Kitayenko, Kitaenko)
Kitajenko

Publikum in Linz reagierte begeistert

Das 'Qatar Philharmonic Orchestra' und Dmitrij Kitajenko sowie Solist Rudolf Buchbinder haben das Publikum beim  Brucknerfest in Linz begeistert, meldet 'Musik Heute'. Prokofjews Erste und Tschaikowskys Vierte Symphonie umrahmten Rachmaninows Rhapsodie über ein Thema von Paganini. Der Erfolg lag, dem Kritiker zufolge „in hohem Maß an Dmitrij Kitajenko“, denn: „...die große Erfahrung des Hans-Swarowsky-Schülers ist hier sicherlich einer der Schlüssel für ein so überzeugendes Konzert.“

Die ganze Kritik finden Sie hier.