Die neueste Tchaikovsky-Aufnahme mit Dmitrij Kitajenko und dem Gürzenich-Orchester mit der Gesamteinspielung des Balletts “Der Nußknacker” (OehmsClassics) steht auf der short-list der ICMA-Jury in der Kategorie “Symphonic Music”. Am 19. Januar wird die internationale, unabhängige Jury dann die Gewinner bekanntgeben.