Unter dem Titel “Der Meister knapper Zeichensprache” und der Unterzeile “Russisch, romantisch, sachlich” hat die FAZ einen Artikel zum achtzigsten Geburtstag des Dirigenten Dmitri Kitajenko veröffentlicht.
Hier ist der Link.